Bronzeerfolg für Bob und Marc Baier bei 2018 Tornado Europameisterschaft auf dem Gardasee

Bob und Marc Baier sicherten sich durch einen Sieg in der letzten Wettfahrt die Bronzemedaille bei der 2018 Tornado Europameisterschaft mit den Plätzen 3, 6,4,8,2,8,1 bei durchwegs guten Trapezwinden.
Der Gesamtsieg ging erneut an das griechische Red Bull – Spitzenteam Dany Paschalidis und Kostas Trigonis, vom Nautical Club Thessaloniki.
Sie segelten absolut überlegen und brauchten den 7.und letzten Lauf gar nicht mehr mit zu segeln, da sie bereits 5 Tagessiege und einen siebten Platz im „Kasten“ hatten.

Der SCFF war diesmal auch noch mit Josef und David Gunkel beim Circolo Vela Arco vertreten. Sie kamen auf Platz 14 (12,15, 14,16,5,und dnf wg. Genakerrollenbruch, 13)unter den 23 Booten aus 9 Nationen.
Die Mixed Europameister 2017 Jürgen und Sarah Jentsch sowie die WM dritte und Mixed-Weltmeisterin Estela Jentsch und ihr Vorschoter Daniel Brown mussten bei dieser EM aus beruflichen und schulischen Gründen auf eine Teilnahme verzichten.


Alle Fotos vom Segelclub Arco

Weiter Fotos und Videos auf der Arco Clubseite unter Media:
http://www.circolovelaarco.it/regate

Kommentare sind geschlossen.