SCFF Jugend am Wochenende auf 3 Bayerischen Seen vertreten

Laser Regatta am YCSS in Starnberg

Nach einer langen Skisaison für uns (Felix) fand am ersten freien Wochenende eine Laser Regatta am YCSS in Starnberg statt. Nach anfänglichen Problemen beim Bootsaufbau konnte gerade noch pünktlich um 11:00 am Samstag losgesegelt werden. Bei schönem Wetter und ca. 10 Knoten Wind waren von 40 gemeldeten Booten 21 Radial und 16 Standard Laser am Start. Es waren für Samstag vier Wettfahrten angesetzt und letztendlich konnten nur zwei Wettfahrten gesegelt werden. Eine wurde aufgrund der immer schlechter werdenden Windverhältnisse letztendlich abgebrochen. Eine Wettfahrt konnte gewertet werden, bei der Felix an der ersten Luv Tonne in aussichtreicher Position an zweiter Stelle gelegen hat. Im Ziel war es dann der sechste Platz und letztendlich war es aufgrund der Windreher eine schwierige Veranstaltung.
Am Sonntag wurde nach mehrmaligen Startverschiebungen und Starkregen um 13:30 die Regatta abgebrochen. Summa Summarum ein durchwachsenes Wochenende.

Endergebnis-Laser-Radial-2017

 

4 29er des SCFF beim Inninger Teller

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Segelclub Inning am Ammersee eine 29er Regatta, zu der der SCFF mit vier Booten und Trainer Marc Baier anreiste.
Die Bedingungen waren sehr wechselhaft, am Samstag konnten 4 Wettfahrten gesegelt werden, am Sonntag wegen Flaute leider keine mehr.
Im starken Teilnehmerfeld von 17 Booten mit  etlichen Kaderseglern erreichten die SCFF Segler folgende Plätze: 12. Dominik Böhler/ Max Häberlen, 13. Clemens Wachsmann / Benedikt Wachsmann, 14. Johannes Sattler/ Anton Sattler, 15. Estela Jentsch/ Nicolas Jentsch

 

2 Optis am Wörthsee  S.O.S – Regatta Opti B/C, Seglerverein Wörthsee e.V.S.O.S. 

Optiregatta am Wörthsee. Lena Henke und Luis Häberlen waren an diesem Wochenende im Segler Verein Wörthsee am Start.Bei durchwachsenem Wetter und wechselhaften Bedingungen wurden am Samstag drei Wettfahrten bei 3-9 kn gesegelt. Am Sonntag konnte noch eine Wettfahrt bei strahlendem Sonnenschein und 6 kn Wind bestritten werden.

Luis belegte den 12. Platz, gefolgt von Lena auf dem 13. Platz.

Ergebnis S.O.S Wörthsee

Kommentare sind geschlossen