Jubiläumsregatta 700-Jahre Rieden der SGD

Anläßlich der Jubiläumsregatta der SGD zur 700-Jahr-Feier der Gemeinde Rieden schickte
Wettfahrtleiter Gerhard Weiß insgesamt 30 Boote  von allen am See beheimateten Vereinen auf
einen fairen Dreieckskurs, der einmal zu runden war. Von jedem Club konnten maximal 5 Boote
teilnehmen und die drei Zeitschnellsten jedes Clubs kamen in die Gesamtwertung.
In der Einzelwertung belegten Sibylle und Michl Merk auf Sprinta Sport den 1. Platz.
Bei dieser Regatta stand jedoch die Gesamtwertung im Vordergrund.
Der SCFF belegte in der Geamtwertung  in der Besetzung Sibylle und Michl Merk ( Sprinta Sport),
Willi und Claudia Guggenmos ( Tornado olymp.) und Eugen Bader ( O – Jolle ) den ersten Platz
und freute sich damit über ein Preisgeld  von 300.-€  ( Verwendungszweck noch offen ! ).
Insgesamt war die Regatta bestens von Willi Zettl und seiner Crew organisiert und die einhellige
Meinung war, eine Wettfahrt ähnlicher Art im nächsten Jahr wieder zu veranstalten.

Kommentare sind geschlossen