Deutsche Meisterschaft der VARIANTA-Klasse im SCFF

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus….

In der Zeit vom 13. bis 18. Juni 2022 richtet der SCFF nach 1995, 2000 und 2007 bereits zum vierten Male für die VARIANTA-Klasse die Internationale Deutsche Meisterschaft aus. Jede der Veranstaltungen war absolut gelungen und ist uns in guter Erinnerung geblieben

Das aktuelle Organisationsteam bemüht sich zusammen mit der Vorstandschaft und weiteren Helfern seit Monaten darum, auch diese IDM für die Teilnehmer zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen. Sicher werden auch die Seglerinnen und Segler der 16qm S-Jollenkreuzer, die im gleichen Zeitraum ihre Internationale Deutsche Bestenermittlung austragen, von Revier und Verein begeistert sein.

Die Klassenvereinigung versucht, angefangen bei der Vermessung, alles ihr Mögliche zu einer entspannten IDM beizutragen. Für die Klärung von sportlichen Differenzen steht ein kompetentes Protestkomitee bereit.

Bei allen, die mit der Organisation und Durchführung befasst sind, aber auch bei den Kameraden, welche nicht involviert sind, aber die mit der IDM für sie bestehenden Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, bedanke ich mich ganz herzlich.

Den Teilnehmern und den Gastgebern wünsche ich eine harmonische IDM 2022 und jedem Segler den sportlichen Erfolg, den er sich selbst auch wünscht.

Luggi Settele

(Vorsitzender der VARIANTA – Klassenvereinigung e. V.)

Kommentare sind geschlossen.