Jugendwoche 2018 wegen Dammsanierung des Forggensees abgesagt – niedriger Wasserstand

Blick vom Clubhaus nach Nordosten

Der  Segelclub Füssen Forggensee (SCFF) sagt die für die vom 30.7. bis 3.8.2018 geplante Jugendtrainingswoche auf dem Clubgelände ab.
Die vom Forggenseebetreiber Uniper durchgeführten Dammsanierungsmassnahmen dauern noch an und mit einem Wiederaufstau auf die normale Stauhöhe des Speichersees ist bis auf weiteres nicht rechnen.
Sollte der Forggensee nach den Schulferien im September jedoch wieder einen segelbaren Wasserstand haben, so ist geplant an einem Wochenende ein intensives Jugendschulungs-Programm für Opti-Anfänger und Laser Anfänger anzubieten.
Diese Trainingsmassnahme findet dann entweder auf dem SCFF – Clubgelände in Füssen oder alternativ auf unserem Gelände in Dietringen (falls der Wasserstand am Clubgelände in Füssen bis dahin noch nicht ausreichend sein sollte) statt.
Von einem Training auf dem Hopfensee haben wir Abstand genommen, da dies sowohl logistisch, wie auch von mehreren  Sicherheitsbooten, aufgrund einer nur vorläufigen Genehmigung nicht machbar ist.
 
In den Herbstferien ist ein Laserumsteiger und fortgeschrittenen Training in Barcelona im katalanischen Segelzentrum, unter der Leitung unserer spanischen Experten-Trainer geplant.  

Die SCFF Steganlage

Dietringen, Blick Richtung Segelschule (alle Fotos vom 12.07.2018

 

Viele Grüße,


Jürgen Jentsch

1.Vorsitzender

Kommentare sind geschlossen.