49er Wintertrainingsprogramm der Sattlerbrüder

Die Gebrüder Johannes und Anton Sattler kommen im 49er FX und im 49er immer besser zu Recht.
Als Mitglieder der DSV 49er Trainingsgruppe von Trainer Patrick Böhmer und Till-Jonas Gerngroß standen intensive Trainingseinheiten und die Teilnahme an der internationalen Palamos- Regatta auf dem Programm. Insgesamt standen seit dem Umstieg im September ca. 120 Wasserstunden auf dem Programm. Bis zum Höhepunkt, der JuniorenWM Ende August in Marseille, werden noch über 200h auf dem Boot gesegelt.
Ab Fasching bereiten Sie sich mit drei großen Trainingsblöcken weiter in Arenal (Mallorca) auf die Teilnahme an der Princessin Sophia Trophy an Ostern vor. Danach kommt das Boot nach Kiel, wo neben vielen Trainingswochen unter anderem auch mit den Deutschen Teams, welche Olympiakampagnen am laufen haben, die Kieler Woche auf dem Plan steht.
Mitte August geht es dann zu Wettkampfvorbereitung nach Marseille um dort die Kriterien für den C-Kader des DSV zu ersegeln.

Kommentare sind geschlossen.