DSV Newsletter 10/2017

Liebe Vereinsvertreterinnen und -vertreter,

die Tage werden kürzer. Die Temperaturen sinken. Der Herbst ist da. Und langsam muss man sich an den Gedanken gewöhnen, dass sich wieder eine Segelsaison dem Ende nähert. Genießen Sie die letzten Segelwochen und informieren Sie sich zusätzlich über die folgenden aktuellen Themen aus Ihrem Dachverband:

1. Yardstick-Umfrage 2017
2. Übersicht der Vermesser 2017
3. Aktualisierung der Info-Broschüre zu Bootswaschplätzen
4. Segelkundige Rechtsanwälte gesucht

———————

 

1. Yardstick-Umfrage 2017

Im Anhang finden Sie die Umfrage-Formblätter für Yardstick-Regatten.

Yardstickumfrage 2017 PDF

Bitte lassen Sie diese von Ihrem verantwortlichen Wettsegelobmann vollständig ausfüllen und senden Sie sie bis spätestens 20. Oktober 2017 auf dem Postweg an die DSV-Geschäftsstelle zurück:
Deutscher Segler-Verband e.V.
Abteilung Technik
Gründgensstr. 18
22309 Hamburg

Spätere Eingänge können bei der Auswertung leider nicht berücksichtigt werden.

2. Übersicht der Vermesser

Im Anhang finden Sie eine aktuelle Übersicht der aktiven Vermesser in Deutschland.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Tel.: 040/632009-961 gerne zur Verfügung.

DSV-Vermesserübersicht PDF

 

3. Aktualisierung der Info-Broschüre zu Bootswaschplätzen

Seit Entstehung der ersten Broschüre zum Thema „Bootswaschplätze“ im Jahr 1996 hat sich auf diesem Gebiet einiges getan: Die Bootswaschplätze haben sich qualitativ und quantitativ weiterentwickelt. Wenn Ihr Segelverein über eine Bootswaschanlage verfügt, bitten wir Sie herzlich um Beschreibung Ihrer Anlage, einen Erfahrungsbericht und/oder Kontaktaufnahme mit unserer Umweltabteilung. Ihre Rückmeldungen möchten wir in einem Überblick über bestehende Bootswaschanlagen in Deutschland zusammenfassen, der auch Best-Practice-Beispiele und Empfehlungen für unterschiedliche Vereinsgrößen beinhaltet.

Helfen Sie uns dabei, andere interessierte Segelvereine in ihren Überlegungen zu unterstützen und damit einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Deutscher Segler-Verband e.V.
Abteilung Umwelt und Recht
Gründgensstr. 18
22309 Hamburg
Tel.: 040/632009-31 o. -32
Fax: 040/632009-28
E-Mail: recht@dsv.org

 

4. Segelkundige Rechtsanwälte gesucht

Manchmal braucht man ihn schneller als man denkt: einen Rechtsanwalt. Die Suche nach einem geeigneten Vertreter seiner Rechte gestaltet sich umso schwieriger, wenn es um segelspezifische Fragen geht. Der Deutsche Segler-Verband führt daher eine Liste mit segelkundigen Rechtsanwälten, die ihm von seinen Mitgliedsvereinen benannt und im Bedarfsfall anderen DSV-Mitgliedsvereinen und deren Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden.

Für den Fall, dass Ihr Verein oder ein Mitglied in der Vergangenheit rund um den Segelsport oder in Vereinsangelegenheiten anwaltlich vertreten wurde oder Sie selbst segelkundiger Rechtsanwalt sind, bitten wir Sie, uns die Adressdaten mitzuteilen.

Helfen Sie uns, dieses Angebot aktuell zu halten und anderen Segelsportbegeisterten anbieten zu können. Auch hierzu finden Sie das passende Formular im Anhang.

Segelkundige Rechtsanwälte gesucht PDF

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Christiane Perlewitz
Mitgliederservice und Öffentlichkeitsarbeit
******************************
Deutscher Segler-Verband e.V.
Gründgensstraße 18
D-22309 Hamburg

Tel: +49 (0)40 632 009 – 11
mobil: +49 (0)170 55 49 583
http://www.dsv.org

Kommentare sind geschlossen