DSV Newsletter 8/2017

Liebe Vereinsvertreter/innen,

die Ferienzeit hat überall begonnen und viele von Ihnen werden die Segel setzen und sich auf einen schönen Törn begeben oder sich auf der einen oder anderen Regatta messen. Ohne Frage: Die Segelsaison ist auf ihrem Höhepunkt. Wir freuen uns, wenn Sie sich trotzdem die Zeit nehmen und einen Blick in unsere „Mitteilungen an die Vereine“ werfen, in denen es um folgende Themen geht:

Einladung zu unserer Veranstaltungsreihe „Der DSV im Dialog“
Deutscher Seglertag 2017 – Wahl des Präsidiums sowie der 16 Weisen des Seglerrats
Petition zum Wasserstand am Edersee
Logo „Mitglied im Deutschen Segler-Verband“
Erweiterung der Schulungskartei Windsurfen
Herbstlehrgang „DSV-Windsurflehrer bzw. –Trainerlizenz“

1. Einladung zu unserer Veranstaltungsreihe „Der DSV im Dialog“

Wir haben es bereits angekündigt: Wir wollen offener und transparenter über unser Tun und unsere Pläne informieren und uns mit Ihnen – unseren Mitgliedern – stärker austauschen. Deshalb haben wir die neue Informationsveranstaltungsreihe „Der DSV im Dialog“ ins Leben gerufen. Wo steht der DSV heute und wo möchte er hin? Was leisten wir für unsere Mitglieder und welche konkreten Vorteile bietet eine DSV-Mitgliedschaft? Wir stehen Ihnen Rede und Antwort, möchten mit Ihnen Lösungsansätze diskutieren und Erfahrungen austauschen.

An folgenden Terminen können Sie mit uns ins Gespräch kommen:

Duisburg: 2. September 2017, 14 – 16 Uhr
Haus der Verbände, Friedrich-Alfred-Straße 25, 47055 Duisburg
(Achtung: Diese Straße gibt es zweimal. Deshalb bitte auf die richtige Postleitzahl achten!)
Anmeldungen bitte bis zum 14. August an mitglieder@dsv.org

Hamburg: 16. September 2017, 14 – 16 Uhr
Geschäftsstelle des DSV, Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg
Anmeldungen bitte bis zum 1. September an mitglieder@dsv.org

Berlin: 17. September 2017, 14 – 16 Uhr
Potsdamer Yacht Club, Königstraße 3a, 14109 Berlin
Anmeldungen bitte bis zum 1. September an mitglieder@dsv.org

Friedrichshafen/Interboot: 23. September 2017, 14 – 16 Uhr
auf der Messe Friedrichshafen, Raum Schweiz, Neue Messe 1, 88046 Friedrichshafen
Anmeldungen bitte bis zum 1. September an mitglieder@dsv.org

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie, sich anzumelden. Wir freuen uns auf Sie!

2. Deutscher Seglertag 2017 – Wahl des Präsidiums sowie der 16 Weisen des Seglerrats

Vom 24. bis 26. November 2017 findet in München der Deutsche Seglertag statt. Wichtigste Tagesordnungspunkte sind die Wahl des Präsidiums und die Wahl des Seglerrats. In der bayerischen Landeshauptstadt werden knapp 250 Delegierte aus ganz Deutschland erwartet. Es gilt, wichtige und zukunftsweisende Entscheidungen für den Verband zu fällen: Mit der Neuwahl des Präsidiums sowie der 16 Weisen des Seglerrates haben es die wahlberechtigen Delegierten in der Hand, eine kompetente Führungscrew für die nächsten vier Jahre zu bestimmen.

Weitere Informationen zum Seglertag erhalten Sie unter https://tinyurl.com/y7ssy24p. Informationen zur Wahl der Weisen des Seglerrats erhalten Sie unter https://tinyurl.com/ybfafbp8.

3. Petition zum Wasserstand am Edersee

Der Landesverband Hessen hat uns um Unterstützung für die Wassersportgemeinschaft Ederseee/Diemelsee (WSGE) gebeten. Der Wasserstand des Edersees und des Diemelsees bereitet den Wassersporttreibenden wieder Sorgen. Der Wasserstand des Edersees ist in diesem Jahr so niedrig, dass die Boote bereits Anfang Juni wieder aus dem Wasser geholt werden mussten. Damit konnten auch die fest eingeplanten Regatten nicht mehr stattfinden. Die WSGE, in der die ansässigen Segelclubs Mitglieder sind, hat daher eine Petition initiiert. Unter dem Link https://www.openpetition.de/petition/online/rettet-den-edersee können Sie dieses Vorhaben unterstützen.

4. Logo „Mitglied im Deutschen Segler-Verband“

Im Anhang erhalten Sie das Logo „Mitglied im Deutschen Segler-Verband“ in unserem neuen Erscheinungsbild. Wir haben Ihnen drei verschiedene Dateitypen für unterschiedliche Anwendungsarten in eine ZIP-Datei gepackt: als .jpg für Standardanwendungen, als .eps für hochwertigen Druck und als .png für Web-Anwendungen.

· Das Logo „Mitglied im Deutschen Segler-Verband“ dürfen Sie in allen Vereinspublikationen integrieren, um ihre Mitgliedschaft nach außen zu kommunizieren. Bitte achten Sie darauf, dass das Logo nicht verändert werden darf – weder in der Anordnung der Bild- oder Textelemente, noch in der grafischen Gestaltung oder im Wortlaut. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern per E-Mail an iris.schmidt@dsv.org oder telefonisch unter Tel.: 040/632009-75 zur Verfügung.

5. Erweiterung der Schulungskartei Windsurfen

Wir haben die Schulungskartei für die Unterrichtsbegleitung in der Vereinsausbildung um die Fortgeschrittenenschulung bis hin zum „Helikopter“ auf jetzt insgesamt 50 wasserfeste Karten erweitert.

Vereine, die bereits die Schulungskartei für die Einsteigerausbildung haben, können die Ergänzung bei uns kostenlos anfordern (bitte die genaue Größenangabe der Karten an uns weitergeben, da wir die Kartei in zwei Formaten anbieten). Gleiches gilt auch für Lehrgangsteilnehmer oder Lizenzinhaber.

Die Teilnehmer an den künftigen Lehrgängen (auch Fortbilder) erhalten auf Bestellung eine komplette Version bei den Lehrgängen.

6. Herbstlehrgang „DSV-Windsurflehrer bzw. -Trainerlizenz“

In diesem Jahr gibt es noch eine Gelegenheit, eine DSV-Windsurflehrer bzw. -Trainerlizenz zu erwerben bzw. die Lizenzen zu verlängern: Beim Herbstlehrgang im Oktober auf Fehmarn sind noch Plätze frei. Teilnehmen können – ggf. auch tageweise – Vereinshelfer, die keinen Lizenz-Erwerb beabsichtigen (= einfache Vereinsfortbildung).

Die Lehrgangsausschreibung erhalten Sie im Anhang. Sie können diese gerne an mögliche Interessenten weiterleiten. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Tel.: 040/632009-74 zur Verfügung.

Ausschreibung Surflehrer Trainer 2017

Anmeldung Surflehrer 2017

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Ihr Engagement!

Mit seglerischen Grüßen

Christiane Perlewitz
Mitgliederservice und Kommunikation

Kommentare sind geschlossen