Sarah und Jürgen Jentsch Mixed Tornado Europameister

(Bericht vom Bayerischen Seglerverband)

Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft der Tornadoklasse auf dem Forggensee gelang dem Team Jürgen und Sarah Jentsch (Füssen) vor Dervio auf dem Comer See (Italien) erstmals der Sieg in der Mixed-Wertung der Europameisterschaft.

Im Gesamtergebnis belegte das erfahrene Gespann aus dem SCFF nach acht Wettfahrten mit Wind bis zu 20 Knoten Rang 7. „Wir waren damit das zweitbeste deutsche Team hinter dem Münchner Ingo Gebhard, der erstmals mit dem erst 17-jährigen Benedikt Wachsmann, einem 29er-Talent aus der SCFF Jugend segelte“, so Jentsch.

21 Katamarane waren am Start, die Podestplätze gingen nach Griechenland (Sieg) und in die Schweiz (2. und 3.).
cn

Ergebnis als PDF

Link zum Bericht des BSV

 

Kommentare sind geschlossen